Ein herzliches Willkommen auf der Homepage der

Stadtkapelle Mindelheim.

 

Stadtkapelle - das sind wir:

ein Höchststufenorchester mit derzeit rund 80 Mitgliedern.

 

Die Stadtkapelle vereint junge und jung gebliebende Musiker-/innen aus Mindelheim, den Ortsteilen und der Umgebung. Teilweise sind bis zu drei Generationen einer Familie in unseren Reihen vertreten.

Seit September 2015 leitet Robert Hartmann das musikalische Geschick unserer Kapelle. Dabei ist unser musikalisches Programm breit gefächert und reicht von Unterhaltungsmusik (Märsche, Polkas, Walzer, Evergreens) über klassiche Werke, sakrale Musik bis hin zum modernen Big-Band Sound.

So dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Die Stadtkapelle absolviert jedes Jahr ein "Rahmenprogramm", welches mit der  Drei-Königsmesse beginnt, und sich über den Fasching, Erstkommunion, Pfingstserenade, Kathrinenfest, Konzertabend bis hin zu den Adventskonzerten, Weihnachts- und Silvesterblasen erstreckt. Über's Jahr verteilt stehen selbstverständlich noch weitere kleine und große Auftritte an - wir stehen für (fast) alles zur Verfügung.

Alle drei Jahre findet in Mindelheim das historische "Frundsbergfest" statt. Die Stadtkapelle unterhält dabei eines der größten Lager. Rittersteak, Gauklersuppe, Schupfnudeln, Apfelküchle - um nur einige der kulinarischen Spezialitäten zu nennen, haben genauso Tradition wie unsere Hofmusikgruppen, die Posaunengruppe und die Businenbläser.

Eine Attraktion ist außerdem die "Festliche Bläserserenade" in der Jesuitenkirche, deren Klänge die Zuhörer in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt. 

Seit dem Jahr 1958 unterhält die Stadtkapelle Mindelheim eine tiefe Freundschaft zur Bürgerkapelle Tramin/Südtirol. Durch regelmäßige Besuche versuchen wir die Freundschaft immer wieder neu zu festigen, und dies auch an die jungen Musikanten weiterzugeben.

Eine freundschaftliche Beziehung besteht zudem zur Conchord Big Band aus East Grinstead, einer weiteren Partnerstadt Mindelheims.