Wertungsspiele 2017

Aktuelles >>

In der Dreifachturnhalle in Pfaffenhausen traten alle drei Mindelheimer Kapellen zum musikalischen Wettstreit an:

 

Die Jugendkapelle I erspielte sich in der Mittelstufe mit den Stücken "Schmelzende Riesen" und "Gullivers Reisen" einen ausgezeichneten Erfolg und erreichte 91,8 von 100 Punkten.

 

Als Spitzenreiter ging die Jugendkapelle II mit den Stücken "Oregon" und "Devils Tower" aus dem Wettbewerb. Mit unschlagbaren 96,3 Punkten wurden sie nicht nur Bezirkssieger in der Oberstufe, sondern auch punktbeste Kapelle aller Teilnehmer.

 

Die Stadtkapelle Mindelheim erspielte sich in der Höchststufe mit dem Stück "Orient Express", sowie dem Stundenchor "Dionysos" (dieses unbekannte Stück musste in einer Stunde einstudiert und dann aufgeführt werden) den Bezirkssieg. Mit 92,3 Punkten wurde auch hier ein ausgezeichneter Erfolg eingefahren.

 

 

Die Bezirkssieger 2017

v.l: Robert Hartmann (Stadtkapelle MN), Lukas Krauß und Sarah Kunze

(Jugendkapelle MN II), Melanie Schmid (Jugendkapelle EHKOH),

Reinhard Freisinger (MV Kirchheim), sowie Bezirksvorsitzender Andreas Schuster

 

Zurück